Gute Gründe für´s Grüne

95 Kinder im Alter zwischen 1 und 10 (Krippe bis Hort), ein marodes Kita-Außengelände mit viel Beton und unzähligen kaputten Spielgeräten, ein engagierter Förderverein und eine Vision: RAPPELgrün muss her!
Denn fürs „Grüne“ gibt es jede Menge gute Gründe! Die Kids haben Ihrer Wunschliste für eine Umgestaltung, Sanierung und Verschönerung schon längst aufgestellt. Und diese „Garten-Träume“ wollen wir ihnen bis spätestens 2020 gerne erfüllen – mit Eurer Hilfe!
Was sich die Kids für Ihren „Kinder-Garten“ erträumen? Lest Ihr hier:
  • marode Spielgeräte müssen weg!
  • die Wasser-Matsch-Landschaft soll endlich wieder funktionieren
  • (Hoch)Beete, in denen Tomaten, Naschobst und Co. wachsen, müssen her
  • viel mehr Kletter- und tollerer Rückzugsmöglichkeiten wären toll
  • Über’m Sandkasten soll mehr Schatten sein. Und die hölzerne Umrandung, an der man sich dauernd Splitter holt, muss neu
  • der olle Beton, der soooo viel Platz einnimmt und für aufgeschlagene Knie sorgt, muss verschwinden
  • Kleine und Große (Krippe – Hort) brauchen eigene, auf ihre Bedürfnisse abgestimmte Bereiche
  • Auf die Plätze, fertig loooos: eine Bobbycar-Rennstrecke für die „Pinguine“ (Krippe)
  • wenn schon Hausaufgaben, dann sollten diese gerne auch mal am sonnigen Sitzplatz gemacht werden können – künftig im eigenen „Hort-Garten“
  • ein Unterlaufschutz unter der „Rappelkisten“-Feuertreppe, der fiese „Kopfnüsse“ verhindert, muss dringend her (fordert übrigens auch die Gemeindeunfallkasse…)
  • und vieles, vieles mehr…
Aber manchmal sagen Bilder mehr als Worte… Also bitte seht selbst: